Video Blog

End is Here: Was war los?

30. April 2018

End is Here: das ist das Schicksal einer jeden Staffel, nicht anders in Heidelberg: die Preise sind vergeben, die Sieger wurden bekannt gegeben, Ulrike Syha erhält den AutorenPreis. Resümees werden gezogen. Und es fragt sich beim Thrones of Heidelberg: Was war los im Neckarlande? Mehr in der finalen Episode 7 von Evy Schubert. 

 


 

Romeo? Julia? K-Pop!

29. April 2018

Jungung Yangs "Romeo und Julia"-Adaption frei nach Shakespeare ist die größte Gastspiel-Produktion aus dem Gastland Korea beim diesjährigen Stückemarkt. Episode 6 fragt ins Ensemblerund der Yohangza Theatre Company: Romeo? Julia?

 

 

I'm a Barbie Girl

27. April 2018

In Holle Münsters Inszenierung von Clemens J. Setz' Vereinte Nationen spielt Nélida Martinez das siebenjährige Mädchen Martina, das das Geschehen mit Play, Pause, Rewind bestimmt. Dabei ist sie selbst eine Meisterin des Freeze, wie Episode 5 zeigt.

 


 

Fast schon nüchterne Bewältigung

25. April 2018

Valerie Voigt-Firon hat Wolfram Hölls Drei sind wir im Hause des Burgtheaters zu Wien inszeniert und konkurriert damit um den NachSpielPreis 2018. Der Text selbst ist preisgekrönt, aber gibt auch Rätsel auf. Episode 4: Valerie Voigt-Firon.



 

Sargnagels Rap-Texte

24. April 2018

Miriam Fussenegger ist eine der drei Performerinnen in der Inszenierung von Ja, eh! Beisl, Bier und Bachmannpreis. Der Hit vom Wiener Rabenhof Theater nach Stefanie Sargnagels Klagenfurttext "Penne vom Kika" funktioniert auch in Heidelberg. Mehr in Episode 3: Miriam Fussenegger.



 

Abduls Traum

23. April 2018

Vor dem Gastspiel von Homohalal hat Evy Schubert den Darsteller des Abdul auf die Bühne gebeten, wo Holger Bülow schon mal die Geister von Stück und Inszenierung weckt.

 



 

The Beginning: Was geht hier ab?

21. April 2018 

Der Stückemarkt ist gestartet. Was kann man erwarten in den nächsten zehn Tagen, die das Festival insgesamt läuft? Mit Gastpielen, Jugendstücken, Preisen, die vergeben werden. Und nicht zu vergessen südkoreanischen Einladungen. Mehr in Evy Schuberts erstem Video.

 





Hier sprechen die Autor*innen

9. April 2018

Esther Becker, Carsten Brandau, Leon Engler, Sören Hornung, Rinus Silzle und Ulrike Syha heißen die Sechs, die in diesem Jahr um die Krone im deutschsprachigen Autorenwettbewerb ringen. Im Video stellen Sie sich und ihre Stücke vor.

 

Esther Becker





 
Carsten Brandau






Leon Engler






Sören Hornung






Rinus Silzle






Ulrike Syha